6. Kammerkonzert: Wiener Klassik

Bitte beachten Sie die Programmänderung.
Die »Philidor-Verteidigung« wird in der kommenden Spielzeit nachgeholt.

Joseph Haydn (1732 – 1809): Klaviertrio E-Dur Hob. XV/28
Wolfgang Amadeus Mozart (1756 -1791): Klaviertrio B-Dur KV 502
Ludwig van Beethoven (1770 -1827): Klaviertrio B-Dur op. 97

Violine: Mariko Umae
Violoncello: Johannes Gutfleisch
Klavier: Evgeny Konnov

Der Pianist Evgeny Konnov, regelmäßig zu Gast bei den Augsburger Philharmonikern, widmet sich im letzten Kammerkonzert der Saison gemeinsam mit Violinistin Mariko Umae und dem Cellisten Johannes Gutfleisch zentralen Werken der Wiener Klassik. Während Haydn sein Werk eher vom Klavierpart her konzipierte, entwickelten Mozart und Beethoven musikalische Trialoge gleichberechtigter Stimmen.